aus dem Programm der

 

Musikwissenschaftliche Verlags-Gesellschaft mbH, Kleinblittersdorf

 

Verlag und Bücher sowie sonstiges Druckwerk

DRUCKSACHEN, BÜCHER, LITERATUR

und Bücher aus der      

Musikwissenschaftlichen Verlags GmbH 

aktualisiert am 22.5.2005

 

 

"Die Entwicklungsgeschichte der Orgelbaukunst von Prof. Emile Rupp" .

Rupp, Emile. Die Entwicklungsgeschichte der Orgelbaukunst. Einsiedeln, Benziger, 1929. XVI, 467 S., 97 Abb. auf 42 Einschaltblättern.
Aus dem Inhalt: I. Teil: Historisches und Kritisches. Die Silbermann-Epoche. Die holländische Schule. Die Zeiten des Verfalls. Das System der Grundtönigkeit. Schlechte Dispositionen. Die Röhrenpneumatik. Die altfranzösische Schule. - II. Teil: Die moderne Orgel. Cavaille-Coll und der moderne franz. Orgelbau. Die elsässiche Schule. Der anglo-amerikanische Orgelbau. Die italienische und spanische Schule u.a.

 

Orgeln. - ROST, Martin: Orgeln in Frankfurt/Oder. Ein Beitrag zur Musikgeschichte der Stadt. Berlin: Pape1994. Gr.8°. 90 S. OKart. mit RT. u. photogr. ill. DT. (I).
Mit zahlr. s/w-Photogr. auf Taf., mit Übersichten u. Register.  

Johannes Fischer "Das Orgelbauergeschlecht Walcker" Baerenreiter 1966, mit einem Nachwort von Professor Theodor Heuss, ab sofort wieder lieferbar. Es handelt sich um das originale in Baerenreiter erschienene Buch mit 111 Seiten und vielen Abbildungen. Schwerpunkt ist das Schaffen Eberhard Friedrich Walckers und Oscar Walckers.

WALCKER - HAUSMITTEILUNGEN 1 - 45 pro Band und alle WALCKER - Prospekte von 1960 - 1990;

Walcker - Hausmitteilungen: Heft 1-42,  (42 Hefte darunter 2-3 Kopien), Ludwigsburg, (1956-1969) jedes Heft zwischen 40 und 80 Seiten, OKt.
Die Orgelbaufirma Walcker hat von 1949 bis 1972 die gesuchten Hausmitteilungen herausgegeben; Heft 16 ist zugleich "Festschrift 175 Jahre Walcker-Orgelbau". Darin wurden nebst orgelbautechnischen häufig auch allgemein-musikalische Themen behandelt. Die Autoren der vorliegenden Hefte sind u.a. Wolfgang Auler, Otto Brodde, Ulrich Dähnert, Johann Nepomuk David, Rolande Falcinelli, Karl Grebe, Herbert Haag, Friedrich Högner, Wolfgang von Karajan, Ernst Kern, Gregor Klaus, Hans Klotz, Walter Leib, Herbert Liedecke, Walther Lutz, Hans Joachim Moser, Rudolf Quoika, Hans Ludwig Schilling, Herbert Schulze, Walter Supper, Werner Walcker-Mayer. - Mit zahlreichen Abbildungen, Dispositionen, Gutachten, Tabellen und Zeichnungen sowie einigen Beilagen (Preislisten).

Oscar Walcker "Erinnerungen eines Orgelbauers" - REPRINT in Spiralbindung,

Hans Joachim Moser "Orgelromantik" - REPRINT in Spiralbindung,

Emile Rupp " Die Entwicklungsgeschichte der Orgelbaukunst" auf einer CD die Datei im PDF-Format. So kann man bequem am Computer verarbeiten und ausdrucken wie man es braucht.

 

Die direkte Elektrische Funkenfreie Orgeltraktur, REPRINT Abhandlung von Regierungs-Baumeister Dipl.-Ing. Paul Walcker .Schrift von 1913 anläßlich der Erbauung der Orgel für die Jahrhunderthalle in Breslau. Reprint 2002 von gwm mit Ringbindung. DINA4 Format, 21 Seiten, 13 Abbildungen. Preis EUR 4.-- (vergriffen - wird nicht mehr aufgelegt)

Paul Walcker : Die Riesenorgel von Breslau, REPRINT Teil I  Populäre Abhandlung über den Werdegang der Breslauer Riesen-Orgel und Beschreibung der Einzelteile der fertigen Orgel. Teil II. Erläuterung der Disposition und  musikalische Wertung des Werkes. Dispo und Gestaltung der Orgel wurde mit Prof. Karl Straube vorgenommen. Zum Zeitpunkt der Erbauung war dies die größte Orgel der Welt. Durch die vielen Abbildungen kann man sich einen guten Eindruck verschaffen, wie ein Betrieb in Detuschland 1913 aufgebaut war und wie eine solche Orgel gebaut wurde.Reprint 2002 von gwm mit Ringbindung. DINA4 Format 35 Seiten, 22 Abbildungen. Preis EUR 6.--(vergriffen - wird nicht mehr aufgelegt)

 

 

Veröffentlichungen der Walcker-Stiftung

herausgegeben von Hans Heinrich Eggebrecht

 

Titel ISBN  
Schütz und Gottesdienst  3-920670-03-5  
Der Orgelreformer Hans Henny Jahnn  3-920670-04-3  
Zur Terminologie der Musik des 20. Jahrhunderts 3-920670-11-6  
Die Orgel im Gottesdienst heute 3-920670-12-4  
Orgelmusik im Vakuum zwischen Avantgardismus und Historismus 3-920670-13-2  
Orgelwissenschaft und Orgelpraxis  3-920670-15-9  
Orgel und Ideologie 3-920670-16-7  
Die Orgel im Dienst der Kirche 3-920670-21-3  
Karlheinz Stockhausen im Musikwissenschaftlichen           Seminar der Universität Freiburg 3-920670-22-1  
Berliner Orgel- Colloquium  3-920670-24-8  
Orgelbau- und Orgelmusik in Rußland 3-920670-26-4  
Die Orgel in Ostdeutschland und Polen 3-920670-28-0  
Die Elsässische Orgelreform 3-920670-33-7  
Die Mensuren der Orgelpfeifen im Mittelalter Band I 3-920670-00-0  
Studien zur Tradition und Kommentar der Texte Band II 3-920670—14-0  
Wagner "Hans Henny Jahnn, der Revolutionär der Umkehr "I  3-920670-23-X  
Schützeichel "Die Orgel im Leben und Denken Albert Schweitzers" 3-920670-27-2  
 Moser "Orgelromantik" 3-92067017-5  
Das Orgelbaugeschlecht Walcker in Ludwigsburg 3-920670-25-06  
Kleemann "Die Orgelmacher und ihr Schaffen" 3-920670-07-8  
Johannes Lohmann "Musiké und Logos" 3-920670-10-8  
Moosmann "Eberhard Friedrich Walcker" 3-920670-34-5  
Kaufmann "Orgel und Nationalsozialismus" 3-920670-36-1  
     

 

 

 

 

 

Impressum : 

Besitzer : Orgelbau Gerhard Walcker-Mayer

G. Walcker-Mayer (gwm) gewalcker@t-online.de

Telefon 0049 6805 - 2974 oder 0049 170 9340 126

Telefax 0049 6805 91 3974